Rekonstruktion des Sekundär- und Tertiärknotens im Steinbruch OŘECHOV